Besuchermanagement BM10 Optionen – Modularität und Flexibilität im Überblick

BM10_Optionen

Mit seiner Modularität wird das Besuchermanagementsystem BM10 jedem Anspruch gerecht. Die verschiedenen Optionen und Hardwarekomponenten lassen sich beliebig zu einem abgerundeten System kombinieren. Im Vordergrund steht nicht das System sondern der Kunde und seine Anforderung.

Die Lösung ist so konzipiert, dass alle Komponenten auch im Nachgang aufgerüstet werden können. BM10 kann so auf neue und erweiterte Anforderungen und Sicherheitsszenarien anpassungsfähig reagieren und Prozesse neu und effektiv gestalten.

Standard ist nicht gleich Standard – auch wir befürworten standardisierte Produktlösungen und Integrationen, um bestmögliche Wartung und Support leisten zu können. In der globalisierten und sich extrem schnell veränderten Wirtschafts- und Unternehmenswelt ist es heutzutage leider nicht mehr möglich, alle Prozesse und Szenarien in einer Standardanwendung abbilden zu können. Deshalb bieten wir Ihnen als eigenständiges und unabhängiges Systemhaus auch den Komfort einer kundenspezifischen Erweiterung oder Anpassung des Systems Besuchermanagement BM10.

Visitenkartenscan:

BM10 Visitenkartenscan

Mit dem optionalen BM10 Visitenkartenscan ist es möglich, die Daten einer Visitenkarte direkt in die Stammdatensätze des Besuchermanagementsystems zu importieren und das vollautomatisiert – Entlasten Sie Ihre Pforte oder Ihren Empfang und beschleunigen Sie den Workflow!.


Schnittstelle: USB

Integrierte Bildaufnahme:

BM10 Bildaufnahme

Statten Sie Ihre Besucherausweise mit Passbildern aus. Im System ist dazu die Ansteuerung der Bildaufnahme via Webcam oder Spiegelreflexkamera mittels TWAIN Treiber vorkonfiguriert. Beide Varianten der integrierten Bildaufnahme unterstützen die automatische Gesichtserkennung.

 
Schnittstelle: USB

Unterschriftenpad:

BM10 Unterschriftenpad

Mit dem optionalen Unterschriftenpad ist es Ihnen noch einfacher möglich, personenspezifische Legitimationen durchzuführen. Lassen Sie sich Registrierungen, Sicherheitsunterweisungen oder sonstige Richtlinien von Ihren Besuchern und Fremdarbeitern unkompliziert und unbürokratisch digital unterzeichnen.

Schnittstelle: USB

Barcodescanner:

Besuchermanagement Barcodescanner

Papierausweise werden i.d.R. immer mit einem Barcode zur Authentifizierung ausgestattet. Mittels Barcodescanner lassen sich die Ausweise entsprechend automatisiert verarbeiten. Mit Scan der Ausweise werden die entsprechenden Besuchsvorgänge geöffnet – via Zwischenbuchung können Sie Besucher sofort an- und abmelden.


Schnittstelle: USB

RFID-Tischleser:

BM10 RFID-Tischleser

Mit dem RFID-Tischleser können Sie Besucherausweise mit RFID-Technologie automatisiert öffnen und die entsprechenden Personen schnell und effizient an- und abmelden. Der RFID-Tischleser erfüllt den gleichen Zweck wie der Barcodescanner.


Schnittstelle: USB

Self-Visit:

Besuchermanagement Touchpanel

BM10 Self-Visit ist die ideale Lösung, um stark frequentierte Pforten und Eingänge durch eine effektive Selbstregistrierung für Besucher und Fremdarbeiter, zu entlasten. Der User Self Terminal ist hier die Schnittstelle zwischen geplanten und vorangemeldeten Besuchern aus dem BM10 Webinterface und dem BM10 Client (Pfortenarbeitsplatz).

Schnittstelle: WiFi

Kontakt

  • MADA Marx Datentechnik GmbH
    Hinterhofen 4
    D-78052 Villingen-Schwenningen
  • Tel: +49 (0)7721 / 8848 - 0
  • Fax: +49 (0)7721 / 8848 - 20
Copyright © 2014 MADA Marx Datentechnik GmbH